Kontakt

Kreatives Mischen

mastering mixing plugins Nov 10, 2021
kreativ mischen thumbnail

Das Folgende ist sicher auch schon passiert:

Du sitzt vor deinem Projekt, möchtest deinen Track gerne mischen, doch irgendetwas gefällt dir nicht. Die Stimme kreischt, doch wenn du dir störenden Frequenzen entfernst, dringt sie nicht mehr im Mix durch. Oder der Synthesizer ist zu wenig präsent, doch wenn du ihn lauter machst, koppelt er sich vom Gesamtbild ab und scheint vom Rest losgelöst.

Du suchst nach einer Lösung für dein Problem. Du denkst dir: «Lass mal auf YouTube schauen, wie andere Musikproduzenten das Problem gelöst haben.»

 

Doch da triffst du auf weitere Probleme.

Versuche mal eine spezifische Lösung auf YouTube zu finden. Du bekommst Unmengen an Videos angezeigt, die nichts mit deinem Problem zu tun haben. Oder vielleicht doch? Du schaust dir stundenlang irgendwelche Tutorials an und verbrennst deine wertvolle Zeit, ohne eine Lösung zu finden. Du verlierst den Fokus und bist danach niedergeschlagen, weil du immer noch an demselben Punkt stehst wie vorher. Du hast Zeit vertrödelt und bist trotzdem nicht schlauer als vorhin.

Doch vielleicht hast du ja Glück und findest nach zahllosem scrollen doch jemanden, der dasselbe Problem hatte wie du und dir einen Weg zeigt, wie du es lösen kannst! Gespannt hörst du ihm zu und versuchst die Techniken auf dein Audiomaterial zu übertragen. Doch leider funktioniert es bei dir nicht, da sich deine Sounds total von den seinen unterscheiden und das Arrangement völlig anders ist. Teilweise lässt es dich sogar an dir zweifeln.

 

Musikproduktion ist halt kein Kochrezept...

...welches du einfach nachkochen kannst, obwohl wenn du keine grosse Ahnung davon hast. Bei der Musikproduktion, beim Mixing und beim Mastering ist deine Kreativität gefragt. Dabei geht es immer um die Ursachenbekämpfung. Frage dich immer: «Was ist der Grund für mein Problem? Weshalb ist das Problem entstanden und wie kann ich es lösen?» Sobald du die wirkliche Ursache kennst, setzt du dort an.

Das setzt voraus, dass du auch manchmal «outside the Box» denkst. Jeder Track ist verschieden und braucht auf ihn zugeschnittene Bearbeitungen. Klar ist es wichtig, dass du die grundlegenden Techniken kennst, doch es geht darum, sie miteinander zu verweben und eigene Techniken und Workflows zu entwickeln. Bei jedem Mix setzte ich Techniken ein, die ich zuvor noch nie benutzt habe. Und ich habe schon hunderte von Tracks gemischt. Ich «erfinde» sie quasi beim Mix-Prozess.

Sei flexibel, lerne vernetzt zu denken und entferne dich manchmal von deinen festgefahrenen Mustern. Vielleicht klappt es nicht gleich beim ersten Mal, doch es macht dich mit der Zeit unabhängig und eigenständig. Und je mehr und öfters du deiner Kreativität freien Lauf lässt, desto eher kommst du auf neue Wege und desto schneller wirst du beim nächsten Mal dein Problem lösen können. Mit der Zeit hoffst du sogar auf Ungereimtheiten im Mix, da du dann wieder Neues ausprobieren und erfinden kannst.

Du denkst jetzt sicher: «Alles gut und recht Thom, aber zeige mir mal so eine Problemlösung, eine Technik, die du zuvor noch nicht eingesetzt hast». Natürlich habe ich etwas für dich, also lass uns mal in ein Beispiel eintauchen.

Versuche deshalb neue Techniken und Workflows zu entwickeln. Je mehr du um die Ecke denkst, desto leichter wir es dir mit der Zeit fallen. Und du wirst stolz auf dich sein, mehr Selbstvertrauen im Mixing entwickeln und dadurch souveräner deinen Job als Produzent machen.

 

Doch das setzt voraus, dass du die Grundtechniken beherrschst.

Und falls du mehr über die Grundlagen der Musikproduktion wissen möchtest, klicke auf den folgenden Link  und melde dich für die Musikproduktion- und Motivations-News an. Du bekommst regelmässig Inputs, die dir helfen deine Musik Radio- und Klub-tauglich zu produzieren. Sie sind natürlich kostenfrei und du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Lass es grooven, dein Thom.

Trulli


Sichere dir meine Musikproduktion- und Motivation-News und erhalte regelmässig gratis Tipps und Tricks für deine Musikproduktionen auf deinem Weg zum erfolgreichen Musiker und Produzent!

JETZT HIER KLICKEN UND VON KOSTENFREIEN TIPPS UND TRICKS PROFITIEREN!