Kontakt

MDWDRC2 - Der Kompressor der Zukunft?

Dec 16, 2022

Massenburg Design Works Dynamic Range Controller 2

George Massenburg ist als Ur-Vater der parametrischen Equalizer bekannt. Der GML 8200 ist das Vorbild aller Mastering Equalizern auf dem Markt. Quasi der Bitcoin der Equalizer. George ist dadurch zu einer schillernden Figur im Pro-Audio Bereich geworden und man misst ihm enorme Kompetenz zu.

Nebst seinen hervorragenden Hardwaregeräten besitzt er auch eine Plug-In-Schmiede. Die sich Massenburg Design Works nennt. Sein Equalizer, den MBDWEQ5 benutze ich schon seit vielen Jahren und er ist meines Erachtens einer der transparentesten Equalizer Plugins auf dem Markt. Früher nur für ProTool entwickelt, später auch für die UAD Plattform, ist er seit 2021 auch als natives Plugin erhältlich.

 

Wie es der Zufall so will...

Letzthin hat mich ein Teilnehmer meines Mastering Seminars darauf aufmerksam gemacht, dass George Massenburg ein Kompressor Plugin entwickelt hat. Scheinbar hat er ganze drei Jahre investiert, um diesen Prozessor zu entwickeln.

Der MDWDRC2 ist ein hochpreisiges Plugin (400$) und ich war natürlich sehr gespannt, ob es das Geld auch wirklich wert ist. Denn schliesslich erwartet man von einem Entwickler wie George Massenburg Unkonventionelles und Aussergewöhnliches.

Ich holte mir also das Plugin und suchte nach einer Bedienungsanleitung. Doch leider gibt es keine. Zwar ist ein Manual angekündigt, doch wann dieses erscheinen wird, steht in den Sternen geschrieben.

Was blieb mir anderes übrig, als mich hinzusetzen und das Plugin zu testen. Ich muss jedoch zugeben, dass, ich zu beginn überfordert war. Dieser Kompressor ist alles andere als trivial. Ich musste ganze drei Stunden herumschrauben, um auch nur ansatzweise zu verstehen, wie er funktioniert. Und für mich als Kompressor-Nerd, soll das was heissen.

 

Lange Rede, kurzer Sinn:

Das Plugin kann ein Game-Changer werden. Die Lernkurve ist zwar sehr steil und ist nichts für Einsteiger, doch wenn du es beherrschst, kannst du dein Audio-Signal so extrem modellieren, wie mit keinem anderen Kompressor, den ich jemals gesehen habe.

Aber lass uns doch am besten mal schauen, wie dieser Kompressor funktioniert und was du alles mit ihm anstellen kannst.

 

 

Das nächste Level der Kompressoren

Der MDWDRC2 ist ein unglaublich vielseitiges Plug-In. Mit seiner in Serie geschalteten 2-Stufen-Kompression, kannst du dein Audiosignal so verbiegen wie noch nie zuvor. Ob du ihn beim Mixing oder auch beim Mastering einsetzt, er macht immer eine sehr gute Figur. Einzig die Sidechain-Funktion ist ein wenig umständlich, doch dafür kannst du das Steuersignal des Kompressors mit jeder erdenklichen Kurve ansteuern. Ist halt ein Profi-Teil und nichts für Einsteiger.

Die Parameter sind ein wenig unkonventionell, deshalb wünsche ich mir eine detaillierte Bedienungsanleitung. Das einzige, was mitgeliefert wird, ist das Bild, welches auf der Webseite zu finden ist:

 

 

Ich werde ihn noch tiefer studieren müssen, bis ich ihn guten Gewissens in meinen Produktionen und Mastering einsetzen werde. Doch ich bin mir sicher, dass er wie bereits der Equalizer einen festen Platz in meinem Arsenal bekommen wird.

Fazit:

Der MBDWDRC2 ist ein hochqualitatives Plugin mit unglaublich vielen Funktionen. Er kann dein Audio-Signal modellieren wie kein anderer Kompressor. Du bringst diese Dynamik-Kurven auch mit mehreren Kompressoren in Serie hin, denn die Soft-Knee-Funktionen verbinden die verschiedenen Module butterweich miteinander.

Leider ist sein Erscheinungsbild nicht gerade hochwertig, doch das spielt für den Sound keine Rolle. Vielleicht ist es sogar von Vorteil, dass man nicht durch eine Hochglanz-GUI geblendet wird.

Er kostet zwar eine Stange Geld (knapp 400$), doch deshalb bleibt er auch exklusiv und ist nur den Profis vorenthalten. Die Lernkurve ist steil und lang, wenn du ihn jedoch gekonnt einsetzen kannst, besitzt du ein Werkzeug, welches dir über viele Jahre grosse Freude bereiten wird.

 

Möchtest du mehr über die Musikproduktion lernen und deine Musik aufs nächste Level bringen? Dann sichere dir unser kostenfreies Kennelern-Gespräch. Während dieses Telefonats finden wir gemeinsam heraus wo deine Engpässe in der Musikproduktion liegen und was du als nächstes tun musst, damit deine Musik markttauglich produzieren kannst. 

Klicke einfach auf den folgenden Button und suche dir ein Datum und eine Uhrzeit aus, ich werde dich dann an deinem gewünschten Termin anrufen.

=> Klicke JETZT hier und sichere dir das unverbindliche Kennenlern-Gespräch!

Lass es grooven

 

 

 


 

Trulli Trulli 

100% Gratis:

5-stündiger Schnell-Durchstarter-Kurs für Musikproduzenten.

Ja, schick' mir die Zugangsdaten!