Kontakt

Wie Du Deine Musik Im Jahr 2023 Promotest!

marketing Dec 22, 2022

Musik Promotion im Jahr 2023 - Interview mit Myriam Imhof

Die Situation für Bands und Künstler hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Es ist nicht mehr einfach in die Playlists der öffenlich-rechtlichen Radios zu kommen, von den Privat-Radios ganz zu schweigen. Auch die Labels geben Newcomern kaum Chancen mehr. Du musst schon einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzen, um überhaupt von Radios und Labels wahrgenommen zu werden.

Myriam Imhof ist seit über 20 Jahren im Musikbusiness tätig, hat schon für viele Labels gearbeitet und betreut Künstler an grossen Festivals vom Open-Air Frauenfeld und Arosa Unplugged bis hin zu Wacken und Rock am Ring.

In diesem Interview gibt sie dir Tipps für dein Marketing und plaudert aus dem Nähkästchen. Wie haben es die Künstler, die sie betreut, geschafft in die Sichtbarkeit zu kommen? Welche Wege sind veraltet und wie sieht die Zukunft aus?

Doch was immer dazugehört, ist harte Arbeit. Der Künstler selbst muss die Zügel in die Hand nehmen und sich präsentieren. Er benötigt eine Story, mit der sich die Fans identifizieren können und einen coolen Auftritt bei Social Media, um im Gedächtnis der Zuhörer zu bleiben.

Im folgenden Video erfährst du, was du tun musst, um im Jahr 2023 mehr Erfolg mit deiner Musik zu bekommen.

 

Social Media ist der Schlüssel

In diesem Video-Interview erzählt dir Myriam Imhof, welche Wege sie mit ihren Künstlern gegangen ist, um bei den Medien Aufmerksamkeit zu erlangen. In erster Linie geht es immer darum, dass die Band oder der Künstler den ersten Schritt wagt. Er muss versuchen sich selbst zu vermarkten. Die Medienpräsenz ist dann ein Nebeneffekt.

Es hat jedoch auch grosse Vorteile, dass du als Künstler dich selbst vermarktest: Du behältst die Zügel in der Hand und bist nicht mehr abhängig von den Labels und Radios. Zudem gibt es noch weitere Wege, Bekanntheit zu erlangen und sein Leben als Musik-Künstler zu bestreiten. Das Verlagswesen ist einer dieser Wege. Wenn du es schaffst, in grossen Kinofilmen oder in TV-Shows deine Musik zu platzieren, schenkt es mehr ein, als du denkst.

Myriam ist eine sehr sympathische Person und ich darf mich glücklich schätzen, sie kennengelernt zu haben.

Wenn du mehr über sie erfahren oder sie sogar kontaktieren möchtest, dann besuche ihre Seite: https://my-promotion.ch/ 

 

Möchtest du mehr über die Musikproduktion lernen und deine Musik aufs nächste Level bringen? Dann sichere dir unser kostenfreies Kennelern-Gespräch. Während dieses Telefonats finden wir gemeinsam heraus wo deine Engpässe in der Musikproduktion liegen und was du als nächstes tun musst, damit deine Musik markttauglich produzieren kannst. 

Klicke einfach auf den folgenden Button und suche dir ein Datum und eine Uhrzeit aus, ich werde dich dann an deinem gewünschten Termin anrufen.

=> Klicke JETZT hier und sichere dir das unverbindliche Kennenlern-Gespräch!

Lass es grooven

 

 

 


 

Trulli Trulli 

100% Gratis:

5-stündiger Schnell-Durchstarter-Kurs für Musikproduzenten.

Ja, schick' mir die Zugangsdaten!