Kontakt

Zu laute Bässe und Höhen? - Der Trick für ausgewogene Mixes

Mar 13, 2022
 

Oft bekomme ich Mixes von Produzenten, meist Homeproducer, die zu stark ausgeprägte Bässe und zu schrille Höhen besitzen. Das kennst du vielleicht auch. Mit ist das jedenfalls früher oft passiert.

Woran liegt das?

Liegt es am fehlenden Know-How oder an der unglücklichen Raumakustik oder Abhöre? Nein. Meist liegt es daran, dass Homeproducer in ihren Räumlichkeiten leise mischen müssen.

Doch bei leisen Signalen, nehmen wir die Bässe und die Höhen weniger gut wahr und deshalb mischen wir sie zu laut. Sobald du die Mixes jedoch in lauteren Umgebungen abhörst, z.B. im Auto oder in Klubs, sind die tiefen und hohen Frequenzen zu laut.

Doch mit einem kleinen Trick kannst du Abhilfe schaffen. Wie der funktioniert, siehst du im Video! 

 

 

Trulli Trulli 

100% Gratis:

5-stündiger Schnell-Durchstarter-Kurs für Musikproduzenten.

Ja, schick' mir deie Zugangsdaten!